• PFC-verseuchte Böden in Manching: Verantwortung der Bundeswehr verlangt unbürokratische Hilfen statt rein zivilrechtlicher Haftung

    Wenn die Ergebnisse der Gefährdungsabschätzung bezüglich der Belastung im Umfeld des Fliegerhorstes Manching durch per- und polyfluorierten Kohlenwasserstoffe (PFC) tatsächlich in Kürze vorliegen, haben die Bürgerinnen und Bürger endlich Gewissheit über die PFC-Belastung der Böden und des Wassers, und die Behörden können die nötigen Sanierungen in Angriff nehmen ...
  • PFC-verseuchte Böden in Manching: Verantwortung der Bundeswehr verlangt unbürokratische Hilfen statt rein zivilrechtlicher Haftung

    Wenn die Ergebnisse der Gefährdungsabschätzung bezüglich der Belastung im Umfeld des Fliegerhorstes Manching durch per- und polyfluorierten Kohlenwasserstoffe (PFC) tatsächlich in Kürze vorliegen, haben die Bürgerinnen und Bürger endlich Gewissheit über die PFC-Belastung der Böden und des Wassers, und die Behörden können die nötigen Sanierungen in Angriff nehmen ...
  • 10.08.2018, Wirtschaftspolitik

    Warten auf den Share-Economy-Bericht der Bundesregierung

    Share Economy ist mehr als Uber und Airbnb. Die Ökonomie des Teiles bietet große ökologische und soziale Chancen, gerade für Social Entrepreneure, während durchkapitalisierte Formen von Share Economy schnell zu sozialen Verwerfungen und zu Rebound-Effekten führen. Eigentlich hätte schon vor Monaten der Bericht der Bundesregierung zu Marktpotenzial und beschäftigungspolitischen Chancen & Risiken der Share Economy vorgelegt werden soll.
  • 09.08.2018, Meine Themen

    Hitze: Grüne fordern Maßnahmen - Klimaschutz in München jetzt!

    Der heiße Sommer zeigt: Der Klimawandel hat auch München bereits erreicht. Die Stadt heizt sich um mehrere Grad mehr auf als das Umland, in der dichten Bebauung wird es an heißen Tagen nahezu unerträglich. Das belastet die Gesundheit der Menschen und die wenige Natur in der Stadt. Dieter Janecek und Christian Hierneis Vorsitzender des BUND Naturschutz in München fordern deshalb: „Mehr Grün statt Beton!“
  • 08.08.2018, Meine Themen

    Die AfD offenbart ein gestörtes Verhältnis zu Deutschland

    Wie hält es eigentlich die AfD mit Deutschland? Dass sie was gegen die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat, ist hinlänglich bekannt. Dass die AfD aber wohl auch etwas gegen deutsche Städte und deutsche Landschaften hat, ist neu. Zumindest überrascht das Ausmaß der Deutschlandverachtung bei der Bildauswahl der offiziellen Online-Präsenz der Bundes-AfD. Mein Blog-Beitrag für HuffPost.
  • 03.08.2018, Wirtschaftspolitik

    Rekord-Aktienkurs von Apple mahnt zum Handeln

    Zum Durchbrechen der 1-Billion-Dollar-Marke beim Unternehmenswert erklärt Dieter Janecek, Sprecher für Digitalwirtschaft (Pressemitteilung der Bundestagsfraktion: Dass der IT-Gigant Apple beim Börsenwert nun die Schallmauer von 1.000 Milliarden US-Dollar durchbrochen hat, ist zweifelsohne historisch, muss für Europa aber auch ein Weckruf sein. Die Dominanz, die einzelne Unternehmen wie Apple, Amazon, Alphabet & Co. inzwischen erreicht haben, kann längerfristig für Wettbewerb und Demokratie auch zum Problem werden.