Ökologie und Ökonomie zusammen zu denken und zusammen zu bringen, das ist für mich das wichtigsten Ziel meiner politischen Arbeit. Wir müssen dabei Rahmenbedingungen schaffen, damit Unternehmen ressourcenschonend und energieeffizient produzieren können – und das gelingt nur gemeinsam, im Austausch mit der Wirtschaft.

Bereits seit meiner Zeit als Vorsitzender der bayerischen Grünen von 2008 bis 2014 besuche ich regelmäßig Unternehmen aus allen Branchen und tausche mich mit ihnen über die Vereinbarkeit von Ökologie und Ökonomie aus. Dabei verstehe ich mich als Ansprechpartner für Wirtschaft und Industrie und pflege vor allem mit zahlreichen mittelständischen Unternehmen aus Bayern einen engen Kontakt. Nur gemeinsam können wir die Zukunft gestalten und die Chancen der Digitalisierung nutzen.

 

Aktuelle Beiträge zu den Themen Wirtschaft und Ökologie


"Eine Wort habe ich in Ihrer Rede vermisst, Herr Gabriel. Ökologie, das kam schlicht nicht vor!" so meine zentrale Kritik am scheidendenen Bundeswirtschaftsminister
Weiterlesen
Seit Jahrzehnten ist das Wachstum des Bruttoinlandsproduktes (BIP) eine Art „Fetisch“ der politischen — und vor allem der wirtschaftspolitischen —
Weiterlesen
Am vergangenen Wochenende fand der Landesparteitag der Bayerischen Grünen in Schweinfurt statt. Mein Antrag zur emissionsfreien Mobilität ab 2030 wurde mit einer kleinen Änderung und großer Mehrheit angenommen. Zentrale Forderungen
Weiterlesen