Internationaler Frauentag: Die unsichtbare Frau

Führt die Geschlechter-Datenlücke zu Benachteiligungen der Frauen im täglichen Leben?

Der Frauentag steht für die Rechte der Frau und die Gleichberechtigung der Geschlechter in allen Lebenslagen. Chancengleichheit in Familie und Beruf sind oft diskutierte Themen. Aber auch beispielsweise in der Medizin oder im Straßenverkehr sind Frauen benachteiligt. Obwohl Frauen die Hälfte der Weltbevölkerung stellen, sind sie oft unsichtbar. Schuld daran ist der „Gender Data Gap“. Was das bedeutet und warum das nicht nur ungerecht, sondern sogar lebensgefährlich für Frauen sein kann, möchten wir mit euch diskutieren. Deshalb lädt der Ortsverband Traunstein von Bündnis 90/Die Grünen zum internationalen Weltfrauentag zur Online Diskussionsrunde ein, mit den Gästen Jamila Schäfer (stellv. Vorsitzende B90/Die Grünen) und MdB Dieter Janecek (Sprecher für digitale Wirtschaft & Industriepolitik).
______________________________________________________________________

8. März: Die unsichtbare Frau
Mo., 8. März 2021 20:00 – 21:30 (CET)

Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.
https://global.gotomeeting.com/join/633815917

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
Vereinigte Staaten: +1 (872) 240-3412

Zugangscode: 633-815-917

Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind:
https://global.gotomeeting.com/install/633815917

Die Veranstaltung ist beendet.