Schlagwort: Open Data

  • 18.05.2017

    Meine Rede zur Änderung des E-Government-Gesetzes

    Durch den Gesetzentwurf hätte Deutschland die Chance gehabt unter Berücksichtigung moderner Datenschutzstandards eine transparente, bürgerfreundliche und leistungsstarke digitale Verwaltung zu etablieren. Wieder einmal hat die Bundesregierung beim Thema Digitalpolitik eine Chance verstreichen lassen.
  • 05.06.2016

    Die Effizienzrevolution - Grüne Perspektiven auf Daten

    Daten sind DER Rohstoff der Zukunft – zumindest wenn man verschiedenen Veröffentlichungen rund um den Themenkomplex Digitalisierung, Industrie 4.0, Big Data etc. Glauben schenken will. Nicht jedes Szenario der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft mag aus heutiger Sicht plausibel erscheinen, wahrscheinlich ist aber: Die Digitalisierung und die Rolle, die Daten spielen, werden unser Leben stärker umkrempeln, als wir uns das bis vor kurzem vorstellen konnte
  • 17.03.2016

    CeBIT 2016: Energiewende und Digitalisierung zusammen denken

    Es ist wieder CeBIT. Trotz Sitzungswoche war zumindest ein Vormittag drin, um die neuesten Innovationen und Trends rund um IT und Digitalisierung kennenzulernen. In meinem Fokus: Wie können wir Energiewende und Digitalisierung zusammen denken.
  • 06.11.2014

    Open Data – Daten als öffentliches Gut?

    Gestern fand im Ausschuss Digitale Agenda ein Fachgespräch zu Open Data statt. Open Data bietet viele Möglichkeiten – für Wissenschaft und Wirtschaft. Alle anwesenden Experten waren sich einig, dass wir derzeit bei Open Data weit hinter unsere Möglichkeiten zurückbleiben. Es fehlt schlicht der politische Wille, obwohl die Bundesregierung mit ihrer Digitalen Agenda für sich in Anspruch nimmt, die digitale Zukunft gestalten zu wollen.