Schlagwort: Autonomes Fahren

  • 06.02.2018

    Werksführung MAN: E-Mobilität auch bei schweren Nutzfahrzeugen kurz vor dem Durchbruch

    Ob in 15 oder 30 Jahren im Werk von MAN in Karlsfeld bei München noch Busse und LKWs mit einem Dieselmotor gebaut werden? Im Gespräch mit Vertreterinnen und Vertretern von MAN war schnell klar: Dieses Unternehmen hat die Chancen der Elektromobilität im Nutzfahrzeugbereich erkannt und macht sich an die Umsetzung: Ende 2019 gehen die E-Busse in Serie ...
  • 02.11.2016

    #NK16 - Für eine Ethik der digitalen Gesellschaft

    Was unterscheidet Mensch und Maschine und gibt es Algorithmen für Empathie? Beim 3. Netzpolitischen Kongress der Grünen Bundestagsfraktion haben wir uns intensiv mit Deep Learning auseinandergesetzt. Was Konzerne bereits auf den Markt bringen muss schleunigst auch von Politik und Gesellschaft diskutiert werden, damit mitentscheiden und mitgestalten noch möglich sind.
  • 15.09.2016

    LDK-Antrag: Weichen für die emissionsfreie Mobilität von morgen stellen

    Klimaschutz ohne Verkehrswende, ohne eine Dekarbonisierung der Moblität, wird nicht gelingen. In den letzten 25 Jahren haben wir in vielen Sektoren einen Rückgang der CO2-Emissionen erlebt, bei der Stromerzeugung, in der Industrie. Nicht aber so im Verkehrssektor, hier sind die Emissionen seit 1990 sogar leicht angestiegen. Höchste Zeit also, das das was passiert. Wo die Reise im (Straßen)Verkehr aus grüner Sicht hingehen könnte, das versucht der Antrag "Elektrifizierung, Dekarbonisierung, Digitalisierung – Die Verkehrswende auf die Straße bringen" für die kommende LDK (15./16.10.) aufzuzeigen.
  • 05.06.2016

    Die Effizienzrevolution - Grüne Perspektiven auf Daten

    Daten sind DER Rohstoff der Zukunft – zumindest wenn man verschiedenen Veröffentlichungen rund um den Themenkomplex Digitalisierung, Industrie 4.0, Big Data etc. Glauben schenken will. Nicht jedes Szenario der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft mag aus heutiger Sicht plausibel erscheinen, wahrscheinlich ist aber: Die Digitalisierung und die Rolle, die Daten spielen, werden unser Leben stärker umkrempeln, als wir uns das bis vor kurzem vorstellen konnte
  • 24.09.2015

    Projektstudium: Autonomes Fahren – Szenarien für München

    Elektromobilität und autonomes Fahren, das sind die beiden Megatrends, die Automobilindustrie und Verkehrslandschaft grundlegend verändern werden. Aber was bringt autonomes Fahren für urbane Ballungsräume? Lena Fiedler, Christof Fraunhofer und Kathrin Schlögl entwickeln im Rahmen einer Projektstudie verschiedene Szenarien für München - und sind aktuell zu Gast in meinem Büro in Berlin.
  • 26.03.2015

    Pressemitteilung: Maut und Mittelmaß – Bayern braucht Neuausrichtung

    Zur gestern veröffentlichten McKinsey-Studie „Bayern 2025“ erklärt Dieter Janecek: Früher war nicht alles besser, aber etwas mehr Stoiber und weniger Seehofer täten der bayerischen Politik gelegentlich gut. Es gab immerhin mal eine Zeit, da hatte die CSU eine Vision, wie sie Bayern gestalten möchte. Die McKinsey-Studie offenbart nun, dass es mit der routinierten Selbstinszenierung als Champions League und Spitzenreiter nicht weit her ist. McKinsey identifiziert die richtigen Handlungsfelder: regenerative Industrie, dezentrale Energieversorgung, vernetzte Mobilität und vernetzte Industrie, neue Genossenschaften, Bildung, Beteiligung und offene Gesellschaft. Der Freistaat braucht eine Neuausrichtung.