Zu Gast bei "JETZT RED I"

05.07.2018

Humanität ist offensichtlich keine Kategorie mehr in der deutschen Flüchtlingspolitik (Stichwort Transitzentren). Die Chaotisierung der Grenze wird zu einem immensen Schaden für Wirtschaft und Tourismus führen. Der Schaden für unser gemeinsames Europa ist noch gar nicht zu ermessen. Und die Polizei - in Bayern mit 2 Mio. Überstunden - hätte Besseres zu tun, als die Menschen in den Grenzregionen im Stau stehen zu lassen.

Mehr zur Sendung: 

Schlagwörter zum Artikel: