Digitale Chancen - mit Anna Christmann bei der Fraunhofer-Gesellschaft und UnternehmerTUM

Meine Stuttgarter Bundestagskollegin auf Gegenbesuch in München

15.02.2018
Digitale Chancen nutzen - Anna Christmann und Dieter Janecek unterwegs in München

Bei den Fraunhofer-Instituten EKS und AISEC, die Forschungsergebnisse für die Wirtschaft nutzbar machen, gab es interessante Diskussionen: Das Internet of Things birgt große Chancen - ob mehr Sicherheit auf der Straße durch vernetzte Verkehrsteilnehmende oder intelligente Stromnetze, die auf das Angebot der Erneuerbaren reagieren. Negativen Nebeneffekten wie dem steigenden Energieverbrauch neuer Technologien - Stichwort Blockchain - müssen wir frühzeitig und entschieden begegnen, wenn wir die hohe Akzeptanz für die Digalisierung erhalten wollen!

Das UnternehmerTUM-Gründungszentrum war wie immer hoch inspierend: Man gebe den Studierenden viel Freiheit und die Möglichkeit zu experimentieren und zu machen, und heraus kommen hoch innovative und erfolgreiche Start-Ups am laufenden Band! Beispielsweise KEWAZO, die mit mobilen Robotern den Gerüstbau sicherer und günstiger machen wollen. Hier werden die Potentiale der Digitalisierung genutzt. Weiter so!