Saubere Luft statt dreckige Diesel-Deals

20.09.2017

Rund 10.000 Menschen sterben jährlich durch dreckige Luft. Das sind dreimal so viele Menschen, wie durch Verkehrsunfälle zu Tode kommen. Saubere Luft in unseren Städten bekommen wir nur, wenn wir eine andere Verkehrspolitik machen - mehr Platz fürs Rad, mehr Geld für Bus und Bahn und natürlich saubere Autos. Und das gibt es nur mit grün.

Schlagwörter zum Artikel: