Enorme Herausforderungen für den Industriellen Mittelstand

Auf dem Bild sind die Referent*innen des Fachgesprächs zum Industriellen Mittelstand zu sehen

Strukturelle Transformationsprozesse rund um Klima, Digitalisierung und Globalisierung erfordern einen tiefgreifenden Wandel, der mit enormen Investitions- und Umbauerfordernissen einhergeht. Der industrielle Mittelstand steht vor diesem Hintergrund vor gewaltigen Herausforderungen.

Was braucht der industrielle Mittelstand?

Aus diesem Grund hat sich die Grüne Bundestagsfraktion am 11. November im Rahmen eines öffentlichen, digitalen Fachgesprächs mit sachkundigen Expert*innen ausgetauscht – über angemeldete 170 Teilnehmer*innen zeigten, wie groß das Interesse an der Thematik ist.

Mit Oliver Krischer, Stellv. Fraktionsvorsitzenden, und Dieter Janecek, Sprecher für Digitale Wirtschaft und Industriepolitik, diskutierten Bertram Kawlath, VDMA-Vizepräsident und geschäftsführender Gesellschafter, Prof. Svenja Falk, Honorarprofessorin an der Uni Gießen und Leiterin der Accenture Research Arbeitsgruppe zu Digitalen Geschäftsmodellen unter dem Dach der “Plattform Industrie 4.0” und Ralph Obermauer vom Referat für Grundsatzfragen und Gesellschaftspolitik der IG Metall.

Hier geht es zur Aufzeichnung des kompletten Fachgesprächs und zum Veranstaltungsbericht!