Retten wir mit Künstlicher Intelligenz das Klima?

Künstliche Intelligenz (KI) kann uns dabei helfen, das Energiesystem oder den Verkehr besser, effizienter zu steuern, hilft in der Landwirtschaft mit genauen, zuverlässigen Wettervorhersagen.

Kann uns KI also helfen, die Klimakrise zu bekämpfen?

Darüber habe ich auf der KI-Konferenz der Grünen Bundestagsfraktion unter anderem mit dem Soziologen und Sozialpsychologen Harald Welzer diskutiert.

So viel sei vorweg genommen: Das Potenzial von KI im Kampf gegen die Klimakatastrophe ist groß – aber es kommt darauf an, wie wir KI anwenden und welche Rahmenbedingungen wir setzen. Technologie allein löst die Klimakrise jedenfalls nicht.

Hier geht es zum Gespräch:

Das Video der kompletten Konferenz ist HIER zu finden.