“Die Digitalisierung könnte ein Segen für den Klimaschutz sein” Debatte zum Antrag "Digitalisierung ökologisch gestalten" der Bundestagsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN

“Die Digitalisierung könnte ein Segen für den Klimaschutz sein. So wie sie derzeit läuft, ist sie es aber nicht. Eher im Gegenteil.” Über die großen ökologischen Chancen, aber auch über die großen ökologischen Herausforderungen der Digitalisierung hat der Deutsche Bundestag am 14.02.2020 – erstmals – umfassend diskutiert. Anlass war der grüne Antrag “Digitalisierung ökologisch gestalten” (Drucksache 19/15804). Hier meine Rede dazu.

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN