Rede zur Digitalen Agenda der Bundesregierung

Redebeitrag von Dieter Janecek (B90/Grüne) am 16.10.2014 um 12:14 Uhr (60. Sitzung, TOP 4)

In meiner heutigen Rede um Bundestag kritisiere ich, dass die Bundesregierung mit ihrer Digitalen Agenda eine belanglose Textsammlung von altbekannten Begriffen rund ums Internet vorgelegt hat. Was felt: eine mit Zahlen und Handlungsaufträgen unterlegte Digital-Strategie, die klar macht, wie wir bei der Digitalisierung vorankommen wollen.

Ich plädiere dafür, die Digitalisierung als Modell für ökologischen Wohlstand zu nutzen, wie es Winfried Kretschmann in seiner Regierungserklärung zur Digitalstrategie Baden-Württembergs am Vortag ausgeführt hat.