Schlagwort: Share Economy

  • 09.03.2017

    Share Economy ist mehr als Uber und Airbnb

    Für die Große Koalition ist der Begriff Share Economy offensichtlich nur ein Platzhalter für Uber und Airbnb. Die Vielfalt der Szene und die zahlreichen, innovativen Social Entrepreneurs und grünen Gründungen klammert sie völlig aus. Deshalb haben wir heute einen eigenen Share-Economy-Antrag gestellt - an einer Debatte im Bundestagsplenum war Schwarz-Rot aber nicht interessiert.
  • 21.12.2015

    Autor*innen-Papier: Digitalisierung gestalten

    Die Digitalisierung wirkt sich schon heute auf unser Leben aus. Auf die Art, wie wir kommunizieren, wie wir uns informieren, wie wir produzieren und konsumieren. Wirtschaft und Gesellschaft durchlaufen derzeit grundlegende und richtungsweisende Veränderungen. Bisher erfolgreiche Geschäftsmodelle verlieren ihre Grundlage, völlig neue Produktionsweisen und Vermarktungskonzepte entstehen und entwickeln sich weiter ...
  • 17.02.2015

    Schriftliche Anfrage zu Uber

    Neue digitale Fahrdienst-Anbieter wie Uber & Co mischen den Mobilitätsmarkt auf. Wie steht es um die Rechte der Fahrerinnen und Fahrer? Wie zeitgemäß ist das Personenbeförderungsgesetz? Gemeinsam mit meiner Kollegin Katharina Dröge habe ich die Bundesregierung befragt, wie sie sich in der zu Uber Debatte positioniert. Die Bundesregierung antwortete wie folgt: eine Reform des Personenbeförderungsscheins werde derzeit geprüft, die arbeitsrechtliche Situation der FahrerInnen unterliege einer Einzelfallprüfung, die CO2-Emissionen durch die festgeschriebene Rückkehrpflicht für Limousinenservice-Anbieter seien als gering einzuschätzen und einer bundesweiten Regelung zum Umgang mit digitalen Fahrdienst-Anbietern bedürfe es nicht.
  • 01.12.2014

    Share Economy zwischen sozialer Innovation und Plattformkapitalismus - Diskussion mit Fabien Nestmann von Uber

    Wie verändert die Plattform Uber unser Mobilitätsverhalten? Und wie muss Regulierung aussehen, damit neue Anbieter kreative Konzepte umsetzen können, gleichzeitig aber Fragen der sozialen Absicherung der Fahrer gewährleistet werden. Darüber habe ich am 18. November mit Fabien Nestmann, dem Sprecher von Uber in Deutschland, und rund zwei Dutzend interessierten Gästen im Wahlkreisbüro diskutiert.
  • 26.11.2014

    Gastkommentar bei Capital: "Ökonomie des Teilens braucht Freiraum"

    Teilen, leihen, weiterverkaufen – das ist in der Ökonomie nichts Neues. Neu ist, dass die Digitalisierung diese Formen des ökonomischen Austauschs (wieder)belebt hat und sich derzeit vielfältige Geschäftsmodelle der Share Economy entwickeln. Nutzen statt Besitzen, Ökonomie des Teilens, vermittelt über Online-Plattformen und Apps werden Privatpersonen zu Entrepreneuren.
  • 25.11.2014

    Die Woche im Wahlkreis – Rückblick und Themen fürs nächste Jahr

    Nach zwei Sitzungswochen in Folge war ich der vorletzten Novemberwoche endlich mal Zeit für den Wahlkreis, mit ein paar interessanten Terminen. Sonntag, 16.11. stand ein lockerer Austausch mit der grünen Basis im Wahlkreisbüro auf dem Plan. Ein gutes Jahr nach der Bundestagswahl eine passende Gelegenheit, mit Basismitgliedern aus München Bilanz zu ziehen.
  • 06.10.2014

    Unterwegs in München und Miesbach

    Zwischen Medienkompetenz, digitaler Revolution und Braukunst – meine Termine an den letzten beiden Septembertagen in München und Oberbayern waren bunt. Besonders gefreut habe ich mich über den Besuch von Cem Özdemir.
  • 14.08.2014

    Lasst uns über Chancen reden!

    Kerstin Andreae und Dieter Janecek fordern eine neue Industriepolitik: Google hat vor einigen Wochen den Prototyp eines selbstfahrenden Autos ohne Lenkrad, Gas- und Bremspedale vorgestellt und damit ordentlich für Aufmerksamkeit gesorgt. Während wir hier in Deutschland über die Öffnung von Busspuren für Elektroautos und die Zumutbarkeit von ambitionierten Abgasnormen lamentieren, denkt ein amerikanischer Internetkonzern einfach mal die Zukunft individueller und auch umweltfreundlicher Mobilität völlig neu ...
  • 23.05.2014

    "Mut zur Debatte" - Netzpolitischer Round Table bei VITAKO AKTUELL

    E-Government, IT-Sicherheit, Medienkompetenz, Datenschutz und mehr – die Liste netzpolitisch relevanter Themen ist lang. Vitako hat Mitglieder des Ausschusses für Digitale Agenda (ADA) und des FDP-Bundesvorstands zu einem Gespräch über Zweck und Verständnis ihrer Arbeit eingeladen. „ Die Post-Snowden-Ära ist für mich eine Post-Naivitäts-Ära ...
  • 09.05.2014

    Workshop zu Share Economy

    Die Bundestagsfraktion veranstaltet am 16. Mai 2014 die Konferenz „Verbrauchermacht in der Digitalen Welt?“ in Berlin. In deren Rahmen diskutiere ich im Workshop „Share Economy – Mehrwert durch Teilen?“ Hier das Video zum Workshop - zu Digitalwirtschaft, zur Gründungskultur im Silicon Valley, zu Datenschutz, ...