Schlagwort: Ökologische Transformation

  • 26.01.2017

    "Kein Wort zur Ökologie" - Rede zum Jahreswirtschaftsbericht 2017

    "Eine Wort habe ich in Ihrer Rede vermisst, Herr Gabriel. Ökologie, das kam schlicht nicht vor!" so meine zentrale Kritik am scheidendenen Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel in der heutigen Debatte zum Jahreswirtschaftsbericht 2017. Klimaschutzplan? zusammengekürzt. Klimaziel 2020? Werden wir verfehlen. Kohleausstieg? Kein verlässlicher Zeitplan. So sieht die Bilanz der Großen Koalition aus: Eine Wirtschaftspolitik, die weiterhin auf das BIP - das Bruttosozialprodukt - als Maß aller Dinge fixiert ist.
  • 11.11.2016

    Neue Antworten auf die Wachstumsfrage

    Wie sind Wohlstand, soziale Gerechtigkeit und Demokratie mit den Grenzen eines endlichen Planeten vereinbar? Druckfrisch als Broschüre erschienen sind jetzt die Ergebnisse einer Arbeitsgruppe zur Wachstumsfrage, unter Leitung von Gerhard Schick und mir. Viel Spass bei der Lektüre.
  • 20.10.2016

    Mehr Lebensqualität, weniger Ressourcenverbrauch, weniger Umweltschäden

    Im September 2016 hat die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen die Ergebnisse des Berichtes "Mehr Lebensqualität, weniger Ressourcenverbrauch, weniger Umweltschäden: Neue Antworten auf die Wachstumsfrage" beschlossen und verabschiedet. Wie die taz sowie die Badische Zeitung heute berichten, sind die Ergebnisse in einer Arbeitsgruppe unter Leitung von Gerhard Schick und mir in zweieinhalb jähriger Arbeit entstanden.
  • 16.02.2016

    Billiges Öl – Bremsklotz der Transformation?

    Saudi-Arabien, Katar, Russland und Venezuela haben angekündigt, ihre Ölfördermenge einzufrieren, um den weltweiten Ölpreisverfall zu stoppen. Offensichtlich ohne großen Erfolg, denn nach der Ankündigung dieser wichtigen Ölförderländer fiel der Ölpreis weiter.
  • 06.03.2015

    Die öko-soziale Frage - im Gespräch mit Wolfgang Strengmann-Kuhn

    Ökologische Transformation der Wirtschaft und sozial gerechte Reformpolitik gehören zusammen. Die Böll-Stiftung hat im Vorfeld ihres großen Kongresses zur öko-sozialen Frage ein Streitgespräch zwischen meinem Kollegen Wolfgang Strengmann-Kuhn, dem sozialpolitischem Sprecher der Bundestagsfraktion, und mir als Wirtschaftspolitiker aufgezeichnet.
  • 25.11.2014

    Die Woche im Wahlkreis – Rückblick und Themen fürs nächste Jahr

    Nach zwei Sitzungswochen in Folge war ich der vorletzten Novemberwoche endlich mal Zeit für den Wahlkreis, mit ein paar interessanten Terminen. Sonntag, 16.11. stand ein lockerer Austausch mit der grünen Basis im Wahlkreisbüro auf dem Plan. Ein gutes Jahr nach der Bundestagswahl eine passende Gelegenheit, mit Basismitgliedern aus München Bilanz zu ziehen.
  • 07.10.2014

    Aufbruch in die Grüne Ökonomie – Thesen für zukunftsfähiges Wirtschaften

    Es ist Zeit, dass sich was dreht! Gerhard Schick und Dieter Janecek werben in einem gemeinsamen Thesenpapier dafür, die doppelte Entkopplung von Wirtschaftswachstum und Ressourcenverbrauch zum zentralen Projekt gemeinsamer Diskussionen und neuer Denkanstöße zu etablieren. Technologische und soziale Innovationen müssen konsequent zusammen gedacht werden. Beide plädieren für eine neue Wohlstandspolitik auf der Basis eines fairen Marktes, die unsere Art des Wirtschaftens innerhalb der Tragfähigkeitsgrenzen unserer Erde organisiert.
  • 30.07.2014

    Freien Handel, den wir brauchen

    Freihandel ist etwas grundsätzlich Böses, könnte man meinen, wenn man dieser Tage die aktuelle Berichterstattung verfolgt. Die Hauptkritik richtet sich gegen mangelnde Transparenz und ein einseitiges Verhandlungsmandat. Nicht das Gemeinwohl würde die Verhandlungsführung leiten, sondern ausschließlich die Exportinteressen der Industrie. Diese Kritik ist notwendig und in vielem berechtigt. Doch genauso ist es notwendig, jetzt die Diskussion über eine positive und nachhaltige Vision von Freihandel zu führen.
  • 10.07.2014

    Einfach. Jetzt. Machen! - Gespräch mit Rob Hopkins bei der Böll Stiftung

    Am 2. Juli habe ich mit Rob Hopkins, Mitgründer und Autor, Transition Network, Großbritannien und mit Gerd Wessling, Co-Autor und Mit-Übersetzer "Einfach. Jetzt. Machen!‟ sowie Vorstand des Transition Netzwerk e.V. über die ökologische Transformation diskutiert. Hier das Video dazu:
  • 14.05.2014

    Spannende Diskussion zu Peak Oil im Wahlkreisbüro

    Um Peak Oil ist es in letzter Zeit medial und auf politischer Ebene auffallend still geworden. Dass das aber auf Interesse stößt, war 12. Mai im Wahlkreisbüro zu sehen – die Veranstaltung war gut besucht. Gemeinsam mit dem Postfossile Institut e.V. habe ich zur Diskussion „Peak Oil zwischen Panik und Fracking-Euphorie – wann geht uns das Öl aus?“ eingeladen ...
  • 23.04.2014

    Privacy macht einen Unterschied und wie Big Data unsere Ökonomie verändern wird

    Im Februar 2014 hat der Deutsche Bundestag den lang erwarteten sogenannten Internetausschuss “Digitale Agenda” konstituiert. Mindestens gefühlt hat Deutschland ziemlichen Aufholbedarf: Beim Breitbandausbau hängen wir hinterher, und die führenden Internetfirmen der Welt sitzen in und um Silicon Valley ...